Salvador Aznar Benitah

Salvador Aznar Benitah ist Professor am IRB (Institut für Biochemische Forschung) in Barcelona. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Krebserkrankungen im Mund- und Nackenbereich (Orales Plattenepithelkarzinom). In den Tumoren dieser Krebsart fand Aznar Zellen, die möglicherweise Metastasen auslösen. Seine Gruppe versucht, den Wirkungsmechanismus dieser Zellen aufzuklären mit dem Ziel, Medikamente zu entwickeln, die diesen Mechanismus hemmen.
2014 gelang es den WissenschaftlerInnen, nicht zuletzt mit Hilfe des Preisgeldes der Beug Stiftung, eindeutige Ergebnisse zu erzielen. Dieses war die Grundlage dafür, dass sie weitere Forschungsstipendien erhielten, ein Patentanmeldung einreichen und die Zusammenarbeit mit einer pharmazeutischen Firma beginnen konnten.

Genauere Beschreibung des Projekts siehe englische website